Pferdemenschen

Wir alle lieben unsere Pferde und möchten eine tiefe Verbindung zu diesen wundervollen Wesen. Doch im Alltag können wir diese nicht immer aufrechterhalten. Man steht immer wieder vor dem gleichen (Trainings-)Problem. Niemand kann helfen. Man fühlt sich ratlos und mies. Es muss doch nach so vielem Üben auch mal klappen. Mein Pferd ließ lange Zeit keinen Hufbearbeiter an seine Füße. Egal, wie wir es versuchten, wie oft ich übte, wer da kam. Wir haben so viel versucht. Nichts half. Bis ich mich sozusagen selbst gecoacht habe. Das Problem lag nämlich bei mir und als ich es in mir gelöst hatte, konnten wir die Hufe bearbeiten.

Ich begleite euch gern auf eurem Weg in eine andere Art der Verbindung, in einen anderen Blick auf die Pferde. Auch wiederkehrende Probleme können wir uns anschauen und lösen, wenn du dazu bereit bist.